Die Bedeutung von Website & Newsletter für Hotels

Die Website Ihres Hotels ist ein elementarer Bestandteil der Außenwahrnehmung Ihres Hotels und ist zum großen Teil ausschlaggebend für Buchungsentscheidungen potenzieller Gäste. Damit Ihre Website zu einem Erfolgsgaranten wird und Ihnen dabei hilft, Ihren Umsatz zu steigern, gibt es allerdings einige Punkte zu beachten.

Aktualität des Contents:

Kein Website-Besucher interessiert sich für Informationen über Angebote, die längst abgelaufen sind oder für Events, die bereits stattgefunden haben. Gerade wenn es um einen Urlaub im Hotel geht, müssen sich Gäste auf die Aktualität von Angeboten, Unterkunftsinformationen oder Buchungsdetails verlassen können. Aus diesem Grund sollte dringend darauf geachtet werden, dass Ihre Homepage in verschiedenen Bereichen aktuell ist. Dazu gehören unter anderem Fotos, Zimmerbeschreibungen oder Angebotspakete.

Integrierte Buchungsmöglichkeiten:

Die Buchungsmöglichkeiten auf Ihrer Website sollten außerdem so unkompliziert und so einladend wie möglich gestaltet sein. Beispielsweise sollte eine Internet Booking Engine (IBE) integriert sein und kommuniziert werden, dass der Best Price ausschließlich auf der Website angeboten wird, um sich unabhängig von Buchungsportalen zu machen.

Der Newsletter als wichtiges Online Marketing Tool:

Der Newsletter ist ein weiteres wesentliches Online Marketing Tool, insbesondere wenn es um die Pflege von Stammgästen und Bestandskunden geht. Eine regelmäßige Bespielung des Newsletters baut eine Bindung zu den Gästen auf, schafft Vertrauen und ist zudem kostengünstig. Wie die Website Performance der Hotels und die Nutzung von Newslettern sich in den Jahren 2021 und 2022 verändert hat, erfahren Sie im nächsten Kapitel.

2021 vs. 2022

 

Die Analyse des Hotel Digital Scores 2021 ergibt, dass 8% der 14.145 analysierten Hotels eine schwache, 64% eine mittlere und 28% eine starke Website Performance aufweisen. 92% der Hotels sind folglich im Bereich dieser Online Marketing Grundlagenarbeit aktiv oder erfüllen diese vollständig. 2022 performen lediglich 19% der Hotels stark und 73% im mittleren Bereich. Eine leichte Verschlechterung dieser Zahlen im Jahr 2022 ist aufgrund derer großen Bedeutung der Website für Hotels und der voranschreitenden Digitalisierung besonders verwunderlich. 

Während im Jahr 2021 lediglich 32% der analysierten Hotels eine IBE nutzen, waren es im Jahr 2022 ganze 50%. Zumindest in diesem Bereich lässt sich eine Verbesserung zum Vorjahr feststellen. 

Mit Blick auf die Newsletter Nutzung lässt sich ebenfalls eine Verbesserung der analysierten Hotels feststellen. Während im Jahr 2021 lediglich 34% der Hotels regelmäßig Newsletter verschickten, steigerte sich die Zahl im Jahr 2022 auf 40%. 

 

Tipps für Ihre Website und Newsletter Bespielung

Um die Website Performance und Newsletter Bespielung Ihres Hotels im Jahr 2023 auf das nächste Level zu bringen und somit mehr Direktbuchungen und Umsätze zu generieren, geben wir Ihnen im Folgenden die besten Tipps und Best Practice Ratschläge an die Hand. Jede Verbesserung des Ist Zustandes beginnt mit dem Bewusstwerden und dem nötigen Know-How was zu tun ist.

Website:

  • Die Technik als wichtige Basis: Füllen Sie Ihre Website mit anregendem Content, der Ihre Gäste interessiert, aktuell ist und zu Ihrem Haus passt.
  • Content is king: Eine Website sollte nicht nur schön aussehen, sondern auch verkaufen. Nutzerfreundlichkeit & Verkaufsoptimierung beachten!
  • Nicht in ''Schönheit sterben'': Page Speed, IBEs, Mobile-Optimierung und Tracking sind einige der wichtigsten Schlüsselbegriffe.
  • Mobile first: Schnelle Seitenladezeiten und mobiloptimierte Websiten sind wichtig um auch für mobile Endgeräte eine angenehme Nutzerfahrung zu ermöglichen. 

Newsletter:

  • Data is king: Eine gepflegte Datenbank ist auch im E-Mail Marketing essenziell. Unter anderem ermöglicht sie, eine persönliche Gastansprache zu gestalten.
  • Qualität statt Quantität: Achten Sie bei Newslettern darauf, dass die Inhalte einen Mehrwert bieten. Lieber einen Newsletter weniger, dafür aber spannende Inhalte.
  • Hand in Hand mit Ihrer CI: Greifen Sie bei der Gestaltung des Newsletters auf Ihre CI zurück. Durch einen einheitlichen Markenauftritt lässt sich die Brand Awareness stärken.
  • Design & Call-to-Action: Gestalten Sie den Newsletter passend zu Ihrer Corporate Identity & nutzen Sie Call-to-Actions (z.B. Buttons) für klare Handlungsaufforderungen.

Wie geht es weiter?

Sie wollen wissen, wie Sie im Vergleich abschneiden? Rufen Sie jetzt Ihren Hotel Digital Score ab und erfahren Sie, wie Ihre Website abschneidet! Sie haben Fragen zum Thema Website & Newsletter? Wir beantworten gerne individuelle Fragen und werden gemeinsam einen Blick auf Ihren aktuellen Webauftritt. 

 

Sie möchten wissen, wie Ihr Online Marketing aufgestellt ist?